Mein Name ist Badia Freywald.
Ich lebe und arbeite in der schönen Eifel und im Folgenden lade ich dich dazu ein, mich und meine Arbeitsweise ein wenig kennen zu lernen:
I have arrived. I am home.
Vor etwa 9 Jahren lernte ich durch Yoga und Meditation, was es bedeutet, Zuhause anzukommen. Mit meiner Aufmerksamkeit präsent zu sein, im eigenen Körper, verbunden durch meinen Atem.
Seitdem bin ich eine Übende und lerne tagtäglich mir den Raum zu geben, in dem ich ganz und gar sein darf. Dieser Zustand ist ein kostbarer Schatz, der es mir ermöglicht, mit all dem in Kontakt zu kommen, was in mir verborgen ist. Dadurch werden stetig alte Wunden geheilt und wertvolles Potential offenbart sich. Meine Aufmerksamkeit und mein Atem schaffen einen Hafen, in dem ich jederzeit zu mir zurückkehren und ankommen kann, um auszuruhen, geborgen und umsorgt, um Kraft zu tanken und Zugang zu mir und meinem Reichtum zu finden, zu meiner ganz eigenen Energiequelle.


Nun befinde ich mich im zweiten Jahr meiner Ausbildung zur ganzheitlich integrativen Atemtherapeutin und  Bewusstseins-Trainerin bei ©body.mind.breath und lerne mit dem Tool des verbundenen Atems Menschen auf ihrem Weg zu begleiten und unterstütze, ganz bei sich anzukommen.
Was du bei mir erwarten kannst:
In meine Workshops, Einzelsitzungen und Veranstaltungen lege ich genau das hinein, was ich als die Essenz all meines Wissens und langjähriger Erfahrung als Praktizierende herauskristallisieren konnte. Meine Arbeitsweise lebt von offener Feinfühligkeit, womit ich für dich einen geschützten, urteilsfreien Raum erschaffe. Ich möchte dich darin unterstützen, Zugang zu deinem eigenen Körper zu finden, zu deinen inneren Welten, zu deinem strahlenden Kern. Die Grundlage dafür bildet das liebevolle Gewahrsein jenseits von Gedanken, das wir gemeinsam aufbauen werden.
Alles, was du bist, hat hier Platz und darf wohlwollend betrachtet und angenommen werden, damit du dich selbst als Gestalter des eigenen Lebens erfahren kannst und deine Kraft und Ruhe in dir findest.
Meine Vision
Der eigenen Natur, den eigenen Rhythmen entsprechend zu leben ist für mich das Ziel an erster Stelle.
Als Frau bin ich gesegnet mit einem Zyklus und trage damit eine sehr lebendige, transformative Kraft in mir.
Diese Kraft nutze ich für mich und möchte mit meinem Verständnis und meiner feinen Wahrnehmung andere Menschen mit Mut zum Authentisch-Leben auf ihren Wegen begleiten. 

Erst wenn wir Menschen unser Wesen und unsere Bedürfnisse wirklich kennenlernen, können wir achtsam mit uns selbst umgehen. Dann entdecken wir, welch ein Reichtum in uns liegt und können diesen ins Leben bringen und unsere Gaben großzügig miteinander teilen.
Meine Inspiration
Auf meinem Weg und in meiner Arbeit gibt es Viele, die mich inspirieren und begleiten. Aus dieser Fülle möchte ich drei Menschen besonders hervorheben:

Thich Nhat Hanh - Buddhistischer Mönch und Friedensaktivist aus Vietnam, Zen-Meister und Lehrender der Atem-Meditation und Geh-Meditation. Seine Bücher und Vorträge haben mir meinen Zugang zur Meditation ermöglicht und mein Verständnis von dieser tief geprägt. Seine Lebensweise und die Ausprägung seiner Lehren sind der Ursprung meines Verständnisses von gelebtem Frieden.

Judith Hennemann – Atem- und Bewusstseins-Trainerin, Meditations- und Yoga-Lehrerin, -Ausbilderin und Gründerin von ©body.mind.breath. Meine Yoga-Praxis begann vor 8 Jahren auf der Matte bei Vishnu's Couch in einem Kurs von Judith Hennemann und eine neue Welt öffnete sich für mich. Seitdem bin ich kontinuierlich tief beeindruckt von ihrer Arbeit. Auf ihre feinfühlige, warme, umfassend kompetente Anleitung konnte ich mich über Jahre im Yoga stützen und Alles, was ich dort aufnahm, transformierte meinen Alltag und bereicherte mein Leben um ein Vielfaches. Dass ich mich nun in ihrer Ausbildung zur Atem-und Bewusstseinstrainerin befinde, ist die Erfüllung eines hartnäckigen Wunsches, noch mehr von ihr zu lernen und einen Teil ihres Wissens als großes Geschenk zu empfangen und in der eigenen Arbeit weitergeben zu können.

Verena König - 
(Trauma-) Therapeutin, Coach, Seminarleiterin, Expertin für Kreative Transformation. Verena König teilt ihr Wissen und ihre Fachkenntnis als Trauma-Therapeutin sehr großzügig über Podcasts, Videos, in frei zugänglichen Meditationen auf ihrer Webseite, durch Interviews und Vieles mehr. Ihre Arbeit inspiriert mich damit auf gleich mehreren Ebenen. Durch ihren Blog und ihre Webinare fand ich einen Begriff für das, was ich in meiner eigenen Tätigkeit integrieren möchte, nämlich Trauma-sensibel zu arbeiten. Ich fühle mich mit ihrer feinfühligen Art sehr verbunden und mit der Art und Weise wie sie sich ganz offen zeigt und ihre Expertise empathisch und authentisch in die Welt gibt. Ich lerne fortwährend durch ihr Wirken und strebe in naher Zukunft  die zusätzliche Ausbildung "Neurosystemische Integration" in ihrer Akademie an.
Schön, dass du da bist!
118700739_2803494713305987_7562703561671
Wenn du noch Fragen hast, schau auch gerne mal in die FAQs

Unter "Meditationen & Mehr" kannst du kostenlos in Meditationen von mir hinein lauschen. Dort findest du auch noch weitere interessante Empfehlungen von mir.

Natürlich kannst du mir auch persönlich hier schreiben, wenn du eine Frage auf dem Herzen hast.

Und nun, schau dich gerne weiter hier um :)

Sei herzlich eingeladen, meine Veranstaltungen und Workshops zu besuchen oder eine Einzelsitzung bei mir zu buchen.
 
Auszüge aus meinem Werdegang:

Badia Freywald, geboren 1991 in Köln, Deutschland.

2001 - 2010    Besuch des Sankt Michael Gymnasiums in Bad Münstereifel mit Abitur

2010 - 2013    Ausbildung zur Raumausstatterin mit Abschluss als Gesellin

                      erste Meditationserfahrungen uA nach Hawaiianischer Tradition "Ho'ponopono" und die Herzmeditation nach Drunvalo

2013 - 2017    Studium Bildende Kunst, Schwerpunkt Malerei, an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter

2013 - 2019    regelmäßige Yoga-Praxis bei Judith Hennemann bei "Lord Vishnu's Couch" in Köln, 

2016              Zusammenarbeit mit der Farbgestalterin Petra Rosenkranz im Seminarhaus "Unter Linden"

seit 2017         Tätigkeit als freischaffende Künstlerin

2018              Teilnahme an der Tagung "Organische Architektur" in Dornach

                      dreimonatiger Japan-Aufenthalt uA Arbeit im Zen-Dojo: Anleitung von Achtsamkeits-Übungen, Yoga und Geh-Meditation

seit 2018         Intensive Meditationspraxis insb. Atem-Meditation und Geh-Meditation nach Thich Nhat Hanh

2019 - 2020    ein Jahr auf Wanderschaft

seit 2021         ©body.mind.breath Ausbildung zur Atem- und Bewusstsein-Trainerin

                      Gründung selbstständiger Tätigkeit in Bad Münstereifel 



 
Wenn du meine Arbeit und die Finanzierung meiner Ausbildung unterstützen möchtest,
kannst du dies gerne mit folgenden Kontodaten tun:

Badia Freywald
Kreissparkasse Köln
IBAN: DE08 3705 0299 1135 0265 63

oder über Paypal: badia.freywald@web.de

 
 
  • Instagram
  • YouTube
mehr auf Instagram und YouTube